Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Wir informieren

Technologie-Nachwuchsförderung der IJF ist evaluiert

Wissenschaftliche Studie bewertet die Angebote als „wertvoll“ und „auf hohem Niveau“

Die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF) hat ihre Angebote zur Nachwuchsförderung in den Zukunftstechnologien auf den Prüfstand stellen lassen. Im Fokus der wissenschaftlichen Begleitstudie durch den Lehrstuhl für Empirische Bildungsforschung der Universität Würzburg standen die Qualität der Schulbesuche und Lehrerfortbildungen sowie die Organisationskultur der Initiative. Drei Stärken wurden der IJF bestätigt: ein hohes Ausmaß an Dynamik und Flexibilität, eine hohe Kompetenz in

der Vermittlung naturwissenschaftlicher Themen sowie das unterstützende Partnernetzwerk seitens der Mitglieder.

IJF-Geschäftsführer Christoph Petschenka freut sich über die sehr gute Beurteilung durch die Wissenschaftler. „Die Evaluation bestätigt, dass wir mit unseren Angeboten zur nachhaltigen MINT-Nachwuchsförderung auf dem richtigen Weg sind. Basierend auf den Ergebnissen werden wir so unsere Kernkompetenzen und Netzwerke weiter zielgerichtet ausbauen.“

Zur Evaluation / Download

IJF-Jahresbericht 2013 neu erschienen

Das vergangene Jahr hat der IJF erneut einen Schub nach vorn gegeben und alle darin bekräftigt, dass wir mit unserer Arbeit und der damit verbundenen inhaltlichen Ausrichtung der IJF auf dem richtigen Weg sind.

Rund 18.000 Kinder und Jugendliche, Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte sowie an Zukunftstechnologien interessierte Menschen erreichte die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF) 2013 bayernweit mit ihren Angeboten wie Schulbesuchen, Lehrerfortbildungen und Forscheraktionen. Der Jahresbericht gibt einen umfassenden Rückblick über das vergangene Jahr.

Download

Leichtbau – ein faszinierendes Thema auch für den Unterricht

IJF stellte ihr neues Schulbesuchsprogramm beim Leichtbaugipfel 2014 in Würzburg vor

Abspecken und damit Rohstoffe und Energie sparen – diese Idee steckt hinter dem Leichtbau. Leichtbau zählt zu den für unsere Wirtschaft und Umwelt wichtigen Zukunftstechnologien. Für junge Menschen tut sich hier eine Vielzahl interessanter, teilweise ganz neuer Berufe auf. Im Schulunterricht spielt das Thema allerdings noch keine Rolle. Das möchte die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF) mit ihrem neuen Schulbesuchsprogramm Leichtbau ändern, das sie beim „Automobil Industrie Leichtbau-Gipfel“ am 18. und 19. März 2014 in Würzburg präsentierte.

Mehr dazu

Unsere Angebote zur Nachwuchs-förderung

Experimentiertage, Schul- und Kitabesuche, Fortbildungen für Lehrkräfte und Erzieherinnen ...

weiterlesen

Gut informiert

Aktuelle Termine und Informationen zur IJF, Meldungen aus Bildung und Forschung hin sowie Medientipps stehen in unserem monatlichen Newsletter.

weiterlesen

News

Faszinierend, verblüffend, zukunfts-
weisend - Nachrichten aus der Welt der Wissenschaft und aus der Nachwuchsförderung.

weiterlesen