Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Nominierungsurkunde Dt. Engagementpreis
06.08.2018

Dt. Engagementpreis: IJF nimmt Nominierungsurkunde entgegen

Nominierung für den deutschen Dachpreis für freiwilliges Engagement

Am 30. Juli 2018 wurden wir in München in der Kategorie „Chancen schaffen“ offiziell für den Deutschen Engagementpreis 2018 nominiert. Eingeladen waren alle Vorgeschlagenen aus Bayern, um ihre Nominierungsurkunden entgegenzunehmen. Prof. Dr. Thomas Graf von Arnim, Mitglied des Regionalvorstandes der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. im Regionalverband München, überreichte als Botschafter des Deutschen Engagementpreises die Urkunden. Im Jahr 2017 wurden wir bereits mit dem „Wirkt!“-Siegel der Phineo AG, Berlin für ihre Arbeit zur MINT-Nachwuchsförderung ausgezeichnet.

Artikel 1/135 nächster Artikel