Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Wir bringen Zukunftstechnologien in die Schule

Mehr als 53.000 Schüler*innen haben bisher an unseren Schulbesuchen zu natur- wissenschaftlich-technischen Themen teilgenommen. Diese lehrplanergänzenden Angebote für bayerische Schulen zeigen, was Schlüsseltechnologien und Zukunftsthemen wie Bionik, Erneuerbare Energien, Leichtbau oder Nanotechnologie leisten – gerade in Anbetracht globaler Herausforderungen wie Ressourcenknappheit oder Klimawandel.

Unsere kostenfreien Schulbesuche vermitteln den Lernenden neben den theoretischen Grundlagen vor allem einen Alltags- und Praxisbezug. Zudem geben sie den Jugendlichen Anregungen, welche spannenden Ausbildungs- und Studiengänge in diesen Bereichen möglich sind.

Durchgeführt werden die Schulbesuche von jungen Studierenden sowie Wissen- schaftlern und Doktoranden der Natur- und Technikwissenschaften unseres IJF-Schulteams. Sie sind wöchentlich an Schulen in allen Regierungsbezirken Bayerns zu Gast. Hier erleben sie hautnah, mit welcher Freude die Schüler bei der Sache sind und wie interessiert sie sich auf neue Themen einlassen.

Zudem binden wir dabei auch Auszubildende oder Dual-Studierende unserer Partnerunternehmen ein, die aus erster Hand über ihre persönliche Motivation der Berufswahl und ihren Erfahrungen berichten und ein realistisches Bild von MINT-Ausbildungsberufen vermitteln.

IJF-Schulbesuche

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Eva Hildebrandt
Tel. 0931 31699-21
e.hildebrandt@initiative-junge-forscher.de