Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Kostenfreie Experimentierkiste für Kitas und Grundschulen

Vorweihnachtsaktion von IJF und Bürgerstiftung

Kitas und Grundschulen aus der Region Mainfranken können sich um eine kostenfreie Experimentierkiste „Klein und schlau“ bewerben. Den ersten 35 Einrichtungen, die sich melden, stellen die Initiative junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF) und die Bürgerstiftung Würzburg und Umgebung je eine Kiste zur Verfügung.

Mit dem „Schwebenden Heißluftballon“ die Kraft der Magnete entdecken. Aus einem leeren Marmeladenglas mit einfachen Küchenchemikalien ein „Schaummonster“ quellen lassen. Oder einen „Leckeren Turm“ aus Marshmallows und Spaghetti konstruieren und dabei das Prinzip des Leichtbaus kennenlernen. Diese und zwölf weitere Experimente aus Naturwissenschaft und Technik verbergen sich in der Kiste, die sich an Kinder im Vor- und Grundschulalter wendet.

Entwickelt und zusammengestellt wurden die Experimente durch die wissenschaftlichen und pädagogischen Referenten der IJF. Gefördert wurde das Projekt durch die Bürgerstiftung Würzburg und Umgebung.

Interessierte Kitas und Grundschulen schicken bitte eine E-Mail an k.tekin@initiative-junge-forscher.de