MINT-Lernkreislauf für Lehrkräfte an Gemeinschaftsschulen

Weiterbildungsangebot in der Region Stuttgart. Zeitraum: 2021 - 2023

MINT-Lernkreislauf für Lehrkräfte an Gemeinschaftsschulen

MINT-Unterricht zu gestalten, der Schüler*innen begeistert und Interesse an MINT-Berufen weckt, ist eine Herausforderung. Leistungsbedingte Heterogenität, Fachlehrermangel und fachfremdes Unterrichten erschweren dies. Projektziel ist, nachhaltige Impulse zur Verbesserung der MINT-Bildung an Gemeinschaftsschulen in der Metropolregion Stuttgart zu setzen.

In einem zwei Jahre dauernden Lernkreislauf (2021-2023) gibt die IJF Lehrkräften über Fortbildungen Handlungsstrategien für einen alltagsbezogenen MINT-Unterricht, der Lust auf Technik, Naturwissenschaft und entsprechende Berufsbilder macht.

Dieses Projekt wird von der Vector Stiftung gefördert.

Download Flyer

Neue Impulse für den MINT-Unterricht

Der Lernkreislauf ist eine aufeinander aufbauende Fortbildung über zwei Schuljahre. Er startet zum Schuljahresbeginn 2021/22 und richtet sich insbesondere an fachfremd-unterrichtende Lehrkräfte. Die Fortbildungen umfassen lehrplanrelevanten, fachlichen Input sowie Methoden zur Interesse generierenden praktischen Vermittlung. An je einem Projekttag (pro Schuljahr) setzen Sie Fortbildungsinhalte mit Unterstützung des IJF-Teams mit Ihren Schüler*innen um.

Ich freue mich über Ihr Interesse. Melden Sie sich jetzt bis spätestens 18. Juni 2021 an. Es können nur 10 Schulen teilnehmen. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der Bewerbungen.

In meiner digitalen Infoveranstaltung am Freitag 7. Mai 2021 ∙ 14.00-15.30 Uhr erhalten Sie einen kurzen Einblick in den Lernkreislauf, die Lerninhalte und den geplanten Ablauf.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme – gerne unter p.hauser@initiative-junge-forscher.de

 

Fortbildungen (FB)

  • 8 Nachmittage ca. 2 Stunden (4x digital, 4x vor Ort)
  • Für Lehrkräfte an Gemeinschaftsschulen (7. bis 9. Jgst.)
  • 2 - 3 Lehrkräfte pro Schule (bis zu 10 Schulen)
  • Veranstaltungsort: Zentrumsnähe Stuttgart bzw. virtuell
  • Kostenfrei (gefördert von der Vector Stiftung)
  • Besonders geeignet für fachfremde Lehrkräfte

MINT-Projekttage für Schulklassen (P)

  • Zwei kostenfreie IJF-Schulbesuche (pro Schule)
  • Je sechs Schulstunden
  • 2 - 3 Klassen (7. - 9. Jgst.)
  • Schüler*innen arbeiten praktisch, forschen und entwickeln