MINT-Schnuppertage für Mädchen

IJF-Stützpunkt bietet Workshops in den Herbstferien an

Foto: Johannes Bräutigam

Technische Berufe sind interessant und abwechslungsreich, bieten exzellente Chancen auf dem Arbeitsmarkt und sind überdurchschnittlich gut bezahlt. Trotzdem arbeiten nur rund zwanzig Prozent Frauen in den „MINT“-Berufen (Quelle: Statista). Deshalb veranstaltet die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) in Kooperation mit Schaeffler und weiteren Partnern dieses Jahr bereits zum zwanzigsten Mal die Schnuppertage für Naturwissenschaften und Technik für Mädchen der 8. bis 12. Jahrgangsstufe. In über fünfzig verschiedenen Workshops können die Schülerinnen während der Herbstferien am Dienstag und Mittwoch, 29. und 30. Oktober, in Schweinfurt ihre Talente kennenlernen und in technische Gebiete eintauchen.

Ziel dieses Info-Angebotes mit vielen praktischen Anwendungen ist es, das mögliche Berufswahlspektrum für Mädchen in Richtung Technik zu erweitern. Schülerinnen aus Real-, Mittel- und Fachoberschulen sowie Gymnasien können sich zu verschiedenen Workshops anmelden, die unter der Anleitung von Betreuern durchgeführt und von Studentinnen mitbegleitet werden.

Anmeldung und alle Informationen auf der Website der FHWS