Nebenjob: Workshopleitung in Baden-Württemberg

Du ...

  • bist MINT-begeistert und hast Freude daran, Dein Wissen an Schüler*innen weiterzugeben?
  • hast Lust interessante Experimente zu begleiten und spannende, erprobte Vorträge zu halten?
  • kannst Dir vorstellen, gemeinsam mit jungen Menschen/Studierenden in Schulen in ganz Baden-Württemberg aktiv zu sein?

Dann bist Du bei uns richtig!

Wir suchen ab sofort

naturwissenschaftliche, technische oder pädagogische Mitarbeitende (m/w/d)

für die Durchführung etablierter Projekttage an Schulen in Baden-Württemberg.

Die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. ist eine junge und dynamische Bildungsinitiative, die Schüler*innen und Lehrkräfte in Bayern und Baden-Württemberg für Naturwissenschaft, Technik und IT begeistert.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir bieten:

  • Sinnstiftende, abwechslungsreiche Arbeit mit Jugendlichen
  • Etablierte, schülerzentrierte Workshopkonzepte mit agilen (Lern-) Methoden
  • Vergütung pro Arbeitseinsatz ca. 80 bis 130 €
  • Pädagogische Unterstützung deiner Arbeit durch Teamtreffen und Mentoring in einem netten Team wählbares Beschäftigungsverhältnis (z. B. Minijob, werkstudierend, sozialversichungspflichtig)

Deine Aufgaben:

  • Unsere Projekttage tageweise an Realschulen, Gymnasien, Gemeinschaftsschulen und BOS (ab der 8. Jahrgangsstufe) in kleinen Teams durchzuführen.
  • Dabei Schlüsseltechnologien durch spannende Experimente und kreative Projekte begreifbar zu machen.
  • Tageweise Reisebereitschaft in Baden-Württemberg (Regierungsbezirke
    Stuttgart und Karlsruhe)
  • Optional: Projekttage im Rahmen des Sachkundeunterrichts (u.a. Digitalisierung) durchführen.

Ideal, aber keine Voraussetzung deinerseits wären:

  • Vorerfahrung mit Grundschulkindern
  • Programmierkenntnisse

Weitere Informationen:

Ich freue mich auf deine Bewerbung und beantworte gerne deine Fragen!

Pascal Hauser
Wissenschaftlicher Bildungsreferent
Tel. 07131 594999-11
p.hauser@initiative-junge-forscher.de

Bitte sende deine Bewerbung via Mail und fasse Anhänge bitte in einem Dokument zusammen.

Stellenausschreibung herunterladen

Rahmenbedingungen:

  • Flexible Arbeitszeiten und Umfang mit frühzeitigen Terminabsprachen durchschnittlich zwischen 10 – 20 Stunden pro Monat.
  • Die Einsatztage können zeitlich flexibel organisiert werden.
  • Beschäftigung als Minijob werkstudierend, sozialversicherungspflichtig oder auf Honorarbasis möglich.
  • Das Landesbüro befindet in direkter Nachbarschaft Bildungscampus, die Einsatzorte
    in Stuttgart und in Heilbronn und Umgebung
  • Einen Führerschein der Klasse B
  • Längerfristige Zusammenarbeit (min. 1,5 Jahre)