Münchner Wissenschaftstage vom 28.-30. Juni 2024

Wissen live erleben an den Münchner Wissenschaftstage mit dem Entdecker-Reich der FORSCHA – Bayerns Wissens- und Erlebnisfestival

Kostenfrei und ohne Anmeldung!

WANN Freitag, 28. bis Sonntag, 30. Juni 2024, 9 bis 17 Uhr
WO: Deutsches Museum Verkehrszentrum, Theresienhöhe, 80339 München
SONDERVERANSTALTUNG: Samstag, 29. Juni, acatech-Science-Slam 19.00 bis 20:30 (Einlass nur über Halle 3), anschließend ab 21.00h Wissenschaftsbiergarten

Eine faszinierende Reise durch die Welt der Wissenschaft, Forschung, Handwerkskunst, Technologie, Ausbildung und mehr erwarten Interessierte! Lernt aus erster Hand, wohin die Reise geht.

Es ist Zeit, die Ärmel hochzukrempeln, sich auszuprobieren und den Dingen auf den Grund zu gehen. Dabei lädt die dreitägige Veranstaltung dazu ein, eigene Talente zu entdecken und persönliche Zukunftsperspektiven auszuloten. Teilnehmenden können sich auf Spaß am Erkenntnisgewinn freuen und sich von spannenden Experimenten, interaktiven Workshops und Einblicken in zukunftsweisende Entwicklungen begeistern lassen.

Das abwechslungsreiche Programm bietet eine breite Palette an spannenden Begegnungen, Vorträgen und Diskussionen mit hochkarätigen Expert*innen. Aktivitäten, darunter Coding-Workshops, VR-Erlebnisse, KI und Gaming, Laser-Technologie, Luft- und Raumfahrt, Brückenbau, Science-Slams, Naturbeobachtungen und vieles mehr wird auf  den diesjährigen  Münchner Wissenschaftstagen geboten. Von interessierten Laien über diskutierfreudige Jugendliche bis hin zu erfahrenen Profis – es ist für Jede/n etwas dabei!

Weitere Informationen zum Programm hier und auf auf der Website www.wissenschaftstage.de.