IJF-Projekttage

UNTERNEHMEN AUS IHRER REGION UNTERSTÜTZEN SCHULPROJEKTTAGE

Tandem-Schulbesuche

Berufsorientierung ist ein wichtiges Thema für Schüler*innen. Für die IJF ist es integraler Bestandteil der Projekttage. Wir möchten jungen Menschen Ausbildungsberufe und Zukunftschancen im MINT-Bereich näherbringen und möglichst realistische Einblicke in den Berufsalltag vermitteln. Hierbei werden wir unterstützt durch Mitgliedsunternehmen. Regionale MINT-Unternehmen senden Mitarbeiter*innen in Ihre Schule oder laden z. B. zu Werksführungen ein. Mehr Informationen über die zwei- oder dreitägige Tandem-Schulbesuche erfahren Sie hier.

Einen lebendigen Eindruck eines Tandem-Schulbesuchs vermittelt unsere

Fotoreportage

Hochschulstützpunkte

Projekttage durchgeführt von Hochschulen in Bayern

Seit vielen Jahren arbeitet die IJF eng mit den Hochschulen Augsburg, Deggendorf, Hof und Würzburg/Schweinfurt zusammen. Die Hochschulstützpunkte bieten Projekttage auf Basis der IJF-Konzepte an. Studierende technischer Studiengänge begeistern Schüler*innen mit den Themen Leichtbau, Energie und Bionik, informieren über MINT-Studiengänge ihrer Hochschule und MINT-Berufe. Diese Angebote sind regional begrenzt.

Mehr erfahren