IJF-Projekttage

UNTERNEHMEN AUS IHRER REGION UNTERSTÜTZEN

Tandem-Projekttage

Berufsorientierung ist ein wichtiges Thema für Schüler*innen. Für die IJF ist sie integraler Bestandteil der Projekttage. Wir möchten jungen Menschen Ausbildungsberufe und Zukunftschancen im MINT-Bereich näherbringen und möglichst realistische Einblicke in den Berufsalltag vermitteln. Hierbei werden wir unterstützt durch Mitgliedsunternehmen. Regionale MINT-Unternehmen senden Mitarbeiter*innen in Ihre Schule oder laden z. B. zu Werksführungen ein. Mehr Informationen über die zwei- oder dreitägige Tandem-Projekttage erfahren Sie hier.

Einen lebendigen Eindruck eines “Tandems” vermittelt unsere

Fotoreportage

Hochschulstützpunkte

Projekttage durchgeführt von Hochschulen in Bayern

Seit vielen Jahren arbeitet die IJF eng mit den Hochschulen Augsburg, Deggendorf, Hof und Würzburg/Schweinfurt zusammen. Die Hochschulstützpunkte bieten Projekttage auf Basis der IJF-Konzepte an. Studierende technischer Studiengänge begeistern Schüler*innen mit den Themen Leichtbau, Energie und Bionik. Sie informieren über MINT-Berufe und MINT-Studiengänge ihrer Hochschule. Diese Angebote sind regional begrenzt.

Mehr erfahren